Pflegemaßnahmen in der Steinasäge

Das Gelände wurde am 18.08.2018 auf Vordermann gebracht.

Erstellt am

Steinasäge, 18.08.201:

 

Jeweils zwei mit Motorsensen und Schaufel ausgerüstete Mitglieder der Hegeringe Hinterzarten, Neustadt, Löffingen und Bonndorf brachten in je 3 Arbeitsstunden das Gelände der Schießbahnen des Schießstands Steinasäge wieder auf Vordermann.

 

Anschließend gab es heiße Schüblinge, Brot und Getränke; Arnold Stoll hatte die Verpflegung übernommen.

 

(Horst Reiner)